Kunst mit Charakter und Eigenart.
amüsant - formvollendet - realistisch


Lang ersehnt und endlich ist es wieder soweit!

weartberlin lädt Sie herzlich ein zur Pop-Up Show NATURELL.

Die Online-Galerie weartberlin startet mit der Ausstellung NATURELL in der Galerie ICON in Berlin Mitte in den Berliner Sommer.

Entdecken Sie aufregende Malereien und Skulpturen hautnah in unserer Gruppenausstellung von Künstlern der Online-Galerie weartberlin und Berliner Gastkünstlern. Vom 28. bis 31. Juli 2016 erwartet Sie eine Auswahl außergewöhnlicher zeitgenössischer Kunst von

Tim David Trillsam
Sven Wiebers
Eva Nordal
Klaus W. Rieck
Jill Tegan Doherty
Kevin Gray
und
Hans Jürgen Wolff

in der Galerie ICON Berlin.

Genießen Sie mit uns den Sommer. Erleben Sie Kunst, die reflektiert, auf witzig und amüsante Weise, ganz realistisch oder als surreales Spiegelbild des Daseins und unseres Alltags und die Persönlichkeit des Künstlers zum Ausdruck bringt.

Wir präsentieren Ihnen Werke aus der Berliner Kunstszene im Entwurf eines heiteren Realismus, karikaturhaften Minimalismus, fotorealistische und surrealistische Malerei und formvollendete abstrakte und figurative Skulpturen aus Stein und Bronze.


Zur Vernissage am Donnerstag, den 28. Juli 2016 von 18:30 - 22 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde ganz herzlich ein. Die Einführung in die Ausstellung beginnt um 19 Uhr.


ERÖFFNUNG | OPENING
Donnerstag, 28. Juli 2016, 18.30 - 22 Uhr


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr weartberlin

 

location ausstellung weartberlin NATURELL



ÖFFNUNGSZEITEN | OPENING HOURS
Donnerstag, 28.07., 18.30 - 22 Uhr
Freitag, 29.07., 14 - 21 Uhr
Samstag, 30.07., 12 - 16 Uhr
Sonntag, 31.07., 14 - 19 Uhr



ORT | LOCATION
Galerie ICON Berlin
Veteranenstr. 22
10119 Berlin Mitte



VERANSTALTER | ORGANIZER
weartberlin Online-Galerie
www.weartberlin.de
contact@weartberlin.de

 


NATURELL. Die Künstler.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Tim David Trillsam


In seiner Werkserie "SPIEGELUNG DES SEINS", in der sich der Bildhauer Tim David Trillsam mit der Reflexion des Menschen beschäftigt, zielt er darauf ab, beim Betrachter den Blick für Kleinigkeiten zu schärfen. „In der Hektik des Alltags vergessen wir manchmal was uns umgibt.“ Mit seiner Bronze 'Käfer mit Hirsch' kreiert Trillsam beispielsweise eine spontane Begegnung mit dem Käfer, bei dem der Mensch in die zweite Reihe der Aufmerksamkeit zurücktritt. Im Vergleich zum Insekt tritt der Mensch in dieser Situation in den Hintergrund.

Die eigenständige und ausdrucksstarke Formensprache des Künstlers offenbart sich in den gedrungenen, stark überzogenen Körpern und Gliedmaßen seiner Skulpturen. Übergroße Hände und Füße fokussiert auf das Typische im Wesen des menschlichen Seins. Ein surreales Spiegelbild des Daseins und unseres Alltags. Die von Trillsam verwendete spezielle Form der Oberflächenbearbeitung verleiht seinen Plastiken ihre besondere Geltung.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Sven Wiebers


Atmosphäre und Licht faszinieren in der traditionellen Malerei von Sven Wiebers. Reisen sind die Inspirationsquelle für die Motive in Sven Wiebers Werken. Seine Themenwelten wechseln zwischen menschenleerer Landschaft und urbanen Szenen. In seinen Arbeiten spiegelt sich sein spezieller Blick auf Landschaft, Stadt und Menschen als umfassende Ansicht oder ausschnitthafte Teilwiedergabe in seiner akribischen Malerei, die analytisch und emotional zugleich ist. Stilistisch finden sich in Sven Wiebers Werken Merkmale des Impressionismus und des Fotorealismus wider. Die Arbeiten des Malers sind detailgetreu, exakt und präzise. Seine handwerkliche Grundlage erhielt der Künstler während seiner Ausbildung zum Restaurator. In altmeisterlicher Manier arbeitet sich Sven Wiebers von einem tiefdunklen Grund zum Licht und somit zur Körperlichkeit und malerischer Leichtigkeit vor und verleiht seinen Werken ihre einzigartige Wirkung auf den Betrachter.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Eva Nordal


Ein visuelles Vergnügen. Das zentrale Thema in den Arbeiten von Eva Nordal ist der Mensch. Die besonderen Malereien der Künstlerin versprühen eine lebendige Heiterkeit und bringen den Betrachter zum Schmunzeln. Fasziniert von den Eigenarten der Menschen liebt es Eva Nordal Leute zu beobachten. Mit witzigen Titeln wie 'Der Partylöwe' oder 'Wollen wir tauschen?' setzt die gebürtige Norwegerin in ihrer Wahlheimat Berlin die Charaktere mit ihrem Temperament und ihrer Lebensfreude farbenprächtig und fröhlich in Szene. Aber die Arbeiten von Eva Nordal gehen weitaus tiefer. Ihre Malereien sind auch wie ein Spiegel des Inneren eines Menschen. Neben puren Äußerlichkeiten gewährt uns die Künstlerin einen wohlwollenden Blick ins Verborgene einer Person: Eitelkeiten, geheime Wünsche, Sehnsüchte, Schwächen. Folgen Sie Eva Normal bei ihrem Entwurf eines Heiteren Realismus.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Klaus W. Rieck


Die Materialien von Klaus W. Riecks majestätisch anmutenden formvollendeten Skulpturen sind Marmor, Travertin oder Granit. Der Steinbildhauer arbeitet ganz unmittelbar im Dialog mit dem Material Stein. Rieck hat es sich zu Eigen gemacht, den Stein als ein Individuum zu begreifen und in einem anhaltenden Prozess der Zwiesprache zur endgültigen Form zu finden.

Es sind Archetypen, um die es in seiner Kunst geht. Der Stein dient Rieck nicht allein als Medium, um einer inneren Vorstellung Gestalt zu geben, er wird von ihm vielmehr noch für unsere Augen geöffnet. Die verschiedenen Oberflächen, bruchrau und in feinstem Schliff, lassen uns in sein Inneres blicken und wir werden angezogen ihn haptisch zu erfassen.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Jill Tegan Doherty


Entdecken Sie die aktuelle Serie von surrealistischen Malereien der britischen Künstlerin Jill Tegan Doherty. Extravagante Krawatten und Halskrausen. Kleidungsstücke aus Viktorianischen Zeiten, die Personen als Statussymbole zur Schau trugen. In ihrer Serie „Ornamental Stature“ aus Tierportraits von Vögeln spielt Jill Tegan Doherty mit dieser Symbolik. In diesen Arbeiten geht es der Malerin darum, die Bedeutung im Hinblick auf den Stand in unserer Gesellschaft und unsere Wahrnehmung des Ästhetischen für den Betrachter neu zu erkunden.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Kevin Gray


In seinen Malereien reflektiert Kevin Gray seine Sicht auf den Umgang mit der Natur. Der Maler kreiert mystische Landschaften und surreale Welten, die es für den Betrachter zu entschlüsseln gilt. Eine Symbiose von Mensch und Natur. Seine Affinität zu vorsichtiger Abstraktion und Symbolik setzt der Künstler auf charakteristische Weise in seinen Landschaftsarbeiten um. Kevin Gray arbeitet oft mit einer Mischtechnik an seinen Werken, bei denen er Buntstifte und Kreiden zwischen Öl und Sprühfarben auf die Leinwand bringt oder häufig auch Partikel aus Metall oder Sand einsetzt. Diese Technik verleiht seinen Werken ihre besondere Spannung und gibt ihnen ihren ganz eigenen urbanen Charakter.

 

weartberlin Pop Up Show NATURELL Künstler

Hans Jürgen Wolff


Szenen aus dem wahren Leben. Hans Jürgen Wolff liebt es mit Witz, Ironie und Übertreibung Themen zu hinterfragen oder auch Gesellschaftskritik zu üben. Der Künstler thematisiert immer wieder “Szenen aus dem wahren Leben”. Seine stark stilisierten Darstellungen von Figuren auf grob verputzten Bildplatten besitzen etwas karikaturhaftes, legen den Finger auf Schwachstellen im menschlichen Leben. Für Hans Jürgen Wolff steht der Inhalt seiner Kunst im Vordergrund: die politischen Ereignisse im In- und Ausland, die Beziehungen der Menschen untereinander. Diese Inhalte gehen uns alle an, sie sind zeitspezifisch und kulturell häufig nicht übertragbar. Was er sieht und hört treibt ihn um, drängt ihn das Geschehene und Gehörte in seiner individuellen Sicht auszudrücken und dem Betrachter als Meinung zur Diskussion zu stellen.